Man kann in Tiere nichts hineinprügeln, aber vieles aus ihnen herausstreicheln

(Astrid Lindgren)

Diosa, Dori und Domino

 

WAS IST SEELENHEILEN?

 

 

Tiergestützte pädagogische Angebote mit Pferden, Schweinen, Hunden und Meerschweinchen

 

Oberstes Ziel von Seelenheilen ist die Steigerung des menschlichen Wohlbefindens durch den pädagogischen Einsatz von Tieren.

 

Jeder Klient wird mit all seinen Stärken und Schwächen angenommen und individuell gefördert.

 

Gleichzeitig ist es für uns wichtig, dass sich auch die Tiere in der Arbeit wohlfühlen und die Möglichkeit haben eigene Grenzen aufzustellen.​

 

 

Nun zu den kleinsten, aber nicht weniger wichtigen Mitarbeitern: den Meerschweinchen.

Sie sind gut geeignet für den mobilen Einsatz bei Besuchsdiensten. Mit ein wenig Futter gelockt, lassen sie sich gern streicheln und kuscheln ruhig auf dem Arm. Auch das Beobachten einer Meerschweinchensippe ist sehr unterhaltsam und interessant. Da sie viele Lautäußerungen tätigen und sich gern bewegen, sind sie für jeden Beobachter ein Erlebnis.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Seelenheilen

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.