Man kann in Tiere nichts hineinprügeln, aber vieles aus ihnen herausstreicheln

(Astrid Lindgren)

Diosa, Dori und Domino

 

WAS IST SEELENHEILEN?

 

 

Tiergestützte pädagogische Angebote mit Pferden, Schweinen, Hunden und Meerschweinchen

 

Oberstes Ziel von Seelenheilen ist die Steigerung des menschlichen Wohlbefindens durch den pädagogischen Einsatz von Tieren.

 

Jeder Klient wird mit all seinen Stärken und Schwächen angenommen und individuell gefördert.

 

Gleichzeitig ist es für uns wichtig, dass sich auch die Tiere in der Arbeit wohlfühlen und die Möglichkeit haben eigene Grenzen aufzustellen.​

 

Daniela Müller

 

Mein Name ist Daniela Müller. Ich bin 1979 in Engelskirchen bei Köln geboren. Nach meinem Abitur habe ich Diplompädagogik an der Universität zu Köln studiert und anschließend die Zusatzqualifikation für Tiergestützte Pädagogik beim "Institut für soziales Lernen mit Tieren" erworben.

 

In meiner Arbeit setze ich Pferde, Schweine, Hunde und Meerschweinchen ein. Neben dem pädagogischen Einsatz meiner Tiere arbeite ich mit und in der Natur.

 

Seit Mai 2018 sind meine tierischen Mitarbeiter und ich endlich in Mannheim angekommen. 

Wir haben den perfekten Hof in Käfertal gefunden. 

Damit erfüllt sich mein großer Traum, denn hier kann ich meine Arbeit und meine tiergestützten Projekte besser verwirklichen. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Seelenheilen

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.